die Linie neben meinem Mund,
die Risse in der Haut.
Du, neben mir.
Ein Jahr.
Ein Atemzug.
Das Zittern meiner Stimme.
Dein Kuss.
Dein Mund. Plötzlich
zahnlos.
Mir bleibt die Stunde
den Verfall zu betrachten.
Dann wachsen Rosen
über mir.

© Sylvia Tornau, 2007