wenn in der Nacht
Regen an das Fenster klopft
lohnt es nicht, den Mond anzuheulen.
wenn die Sehnsucht die Seele umarmt im Fiebersturm
hilft es nicht das Herz mit Schnee zu kühlen.

wenn die Erde auf dem Feld unter Herbststürmen ächzt
wenn die Vögel gen Süden fliegen
wenn die Astern welken und der Frohsinn Winterschlaf hält
flieht die Leichtigkeit das Haus
Einsamkeit quillt aus vertrauten Wänden.

wenn am Morgen
alte Sterne aus geöffneten Augen fallen
sammle sie ein
wenn das Herz
um sich schlägt im Rhythmus des Erwachens
höre ihm zu