Du sangst ein Lied
in einer fremden Sprache
öffnetest mein Herz
Ich lies dich ein
in mein Lebenshaus.

Wenn ich weinte
schlugst Du mit den Flügeln
wenn du den Kopf einzogst
tanzte ich für dich.
Unmerklich dein Gesang verstummte
Schweigen veränderte uns.
Immer seltener ließ ich
Tür und Fenster offen
immer seltener
schlugst du mit den Flügeln.

Gestern
das Feuer im Kamin uns wärmte
in deinen Tränen
unsere Träume zerfielen.
Mein Herz wurde schwer
unsere Träume zerfielen.

Heute
mein Freund
flieg.