Aufgabe: Ebook vs. Printausgabe. Welches Format bevorzugst du und warum?

Ich lese gern in beiden Formaten. An Printausgaben mag ich das Haptische. Ein Buch im wahrsten Sinn des Wortes begreifen zu können ist mitunter pure Freude. Der Geruch, das Papier, das Rascheln beim umblättern, das möchte ich nicht missen. Allerdings ist der Platz auch in meinen Bücherregalen begrenzt, deswegen lese ich inzwischen vor allem Krimis und Fachliteratur als Ebook. Auch für Urlaubsreisen ist das Ebook mein Favorit. So kann ich viele Bücher mitnehmen und der Rucksack bleibt trotzdem leicht.