Zitierte ein sehr von mir geschätzter Kollege Herrn C.M. Wieland:
„Religion und Interpunktion sind Privatsache!“
Ach, wenn die LektorInnen dieser Welt das nur auch so sehen würden… seufz