Was Du über mich wissen solltest

Die Liebe für alles Lebendige ist das verbindende Element meines Lebens. Ich sage mit ganzem Herzen „Ja! zu allem was sich mir zeigt, auch dann, wenn ich es nicht verstehe oder sogar erst einmal ablehne. Das war nicht immer so. Als Survivor-Queen (physische, sexuelle und psychische Gewalt, Mobbing, Vergewaltigung) kenne ich die Herausforderungen die Traumatisierung mit sich bringt. Ob Selbstablehnung, Stigmatisierung durch andere, Diagnose-Stempel (Depression und Borderline), das Gefühl ein Alien zu sein und nicht auf diese Welt zu gehören, Angst, Scham, fehlendes Urvertrauen, all das und noch mehr habe ich überlebt, integriert und die Schätze daraus gehoben: Klarheit, Wissenshunger, Krisenkompetenz, Lebensfreude und Neugier.

Herauszufinden wie Menschen ticken und warum sie tun, was sie tun und die Liebe zur Literatur und zum Schreiben sind das Öl in meinem Lebensmotor.  Schräg-, Um- und Weiterdenken ist mir ebenso eine Freude, wie Lernen und immer wieder Neues zu entdecken. 

Meine Familie, Verbundenheit in Beziehungen, die Liebe zur Natur, Literatur, Kunst und Kreativität sind dabei für mich wichtige Ressourcen. Gern bin ich mit mir allein, doch ich bin auch gern unter Menschen die mich herausfordern, anspornen, inspirieren.

Ich mag Fledermäuse und Frösche, alte Steine, das Meer und meine große Lehrmeisterin, die kleine Enkeltochter Momo. Mich zieht es eher in den kühlen Norden, doch das Licht des Südens weiß ich auch zu schätzen. 

In Festanstellung bin ich bei einem Träger der freien Jugendhilfe als Sozialpädagogin, Leiterin einer Wohngruppe für Kinder und Jugendliche und als systemische Familientherapeutin tätig. Freiberuflich arbeite ich als Mentorin, Coach und Autorin.

Meine bisherigen Stationen (zusammengefasst)

  • Sozialpädagogin in leitender Funktion und systemische Familientherapeutin bei der AHB Berlin Leipzig gGmbH
  • Mitbegründerin der Mitteldeutschen Autorinnen
  • Bereichsleitung offene Angebote und Beraterin im psychosoziales Zentrum Das Boot gGmbH
  • Sozialpädagogische Familienhelferin, Mediatorin, systemische Familientherapeutin bei der AHB Berlin Leipzig gGmbH
  • Medienpädagogin im Radioverein Leipzig
  • Werk 2 – Kulturfabrik Leipzig – Vorstand
  • Redakteurin, Fotografin, Sekretärin bei verschiedenen Leipziger Zeitschriften und Publikationen

Meine Ausbildungen

  • Basismodul 1 SEI® (Dami Charf ) Frühe Verletzungen und Entwicklungstrauma erkennen und heilen. (in Fortbildung)
  • Greator Coach 
  • Trauma-Pädagogin
  • systemische Organisationsberaterin
  • Schreibtrainerin
  • Master in Personalentwicklung
  • systemische Beraterin und Therapeutin
  • Mediatorin
  • Antirassismus -Trainerin
  • Diplom Sozialarbeiterin / Sozialpädagogin

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF)
  • Autorinnenvereinigung e.V.