Verbissen ins Leben  – Wortsalat von Sylvia Tornau

Das Tatmoor ist der selbstgewählte Lebensraum der Leipziger Autorin Sylvia Tornau. Im Tatmoor sammelt sie Eindrücke, Worte und Lebensbilder. Diese richtet sie an zu einer großen Tafel mit Wortsalaten, bestehend aus kleinen literarischen Formen und Lyrik.

 

 

 

Thematisch unterteilt ist die vorliegende Sammlung in die Bereiche Alltägliches, Leben mit Kind, Liebe und Beziehung. Die „Kinderlieder“ bilden den Abschluss dieses Bandes und sind gleichzeitig der Abschluss unter das Kapitel einer Kindheit in der Lebenslandschaft individueller Zerstörung.
Der Salat schmeckt, die Worte nicht immer. Kosten Sie. BOD Erschienen Dezember 2009 – Bezug ausschließlich über die Autorin