Schlaflose Nächte? Konzentrationsschwierigkeiten? Selbstzweifel? Das Gefühl nirgendwo zu Hause zu sein? Du stehst Dir selbst im Weg?

Mit meinem traumasensiblen Coaching-Angebot unterstütze ich Dich gerne in Deinen  Wachstumsprozessen und begleite Dich bei anstehenden Veränderung.

Anlässe können sein:

  • eine Entscheidungsfindung
  • Neuorientierung & Neuanfang
  • eine berufliche oder persönliche Krise
  • das Gefühl „so wie es ist, ist es einfach nicht gut“
  • Schwierigkeiten in Beziehungen
  • fehlende Lebendigkeit
  • Sinnsuche –  Wer bin ich? Was ist mein Platz im Leben? Wer will ich sein?
  • Trennungen und Verlust
  • Veränderungen – Altes loslassen, Neues wagen, Bewährtes pflegen
  • Konflikte
  • Burnout

Mein Anliegen ist es, persönliche Wachstumsprozesse zu unterstützen, Ressourcen und Stärken, die eigene Mitte und die eigene ART zu entdecken. Hierbei kann ein für Dich ausgeglichenes Verhältnis von Autonomie und Verbundenheit hilfreich sein.
Traumasensibles Coaching bietet Dir die Möglichkeit anzuhalten, die Situation in ihren verschiedenen Aspekten zu betrachten um gestärkt, zufriedener und lebendiger den eigenen Weg weitergehen zu können.
Dabei kann es hilfreich sein, lebensgeschichtliche Themen anzuschauen, die sowohl Quelle von Zuversicht aber auch Saboteure der Freude am Leben sein können.
Ein wichtiger Aspekt meiner Arbeit besteht im Lösen emotionaler Blockaden und der Freilegung der Energie von Emotionen.