Mediation und Konfliktberatung bietet Hilfe bei der Lösung von Konflikten im privaten und beruflichen Bereich.

Konfliktberatung findet in der Regel im Einzelsetting statt, Mediation unter Beteiligung der wesentlichen Konfliktpartner*innen.

Konfliktberatung bringt  Ruhe und Klarheit in scheinbar ausweglose Situationen und leitet an zu objektiver und realistischer Sichtweise. Es ist wichtig, Konflikte frühzeitig zu erkennen, denn unbearbeitete Konflikte schränken die Wahrnehmung ein und verengen die Sicht auf das Problem und mögliche Lösungen. Häufig  bedarf es neuer Sichtweisen, Verhaltensstrategien und eines gestärkten Selbstwertes, um Konflikten ohne Angst zu begegnen, sich weniger verletzlich zu machen, Provokateure zu entlarven und sowohl im privaten wie beruflichen Bereich souveräner mit schwierigen Situationen und Konflikten umzugehen.

Mediation ist eine Methode zur Streitschlichtung, Konfliktbewältigung oder Aufklärung von Meinungsverschiedenheiten. Ziel der Mediation ist es immer, einen akuten Streit beizulegen und gemeinsam mit beiden Seiten eine Lösung zu finden, die von allen Beteiligten als erfolgreich angesehen wird.