Herzlich Willkommen2021-09-21T01:55:40+02:00

Sylvia Tornau_tatmoor

traumasensibles Transformationsoaching

Systemische Therapeutin, Greator Coach & Autorin

Trotz Allem – Das Leben ist erdschwer und windleicht.
Herzlich Willkommen im tatmoor, meinem Universum für traumasensibles Transformationscoaching & Literatur.

Verachte nicht die Höhle, in der du dich einmal versteckt hast.

Die Liebe für alles Lebendige ist das verbindende Element meines Lebens. Ich sage mit ganzem Herzen „Ja! zu allem was sich mir zeigt, auch wenn ich es nicht verstehe oder sogar erst einmal ablehne. Das Moor symbolisiert für mich das ursprüngliche Leben, eine Quelle der Kraft und der Erneuerung. Manchmal bedarf es unserer Tatkraft, um Stillgelegtes  abzutragen und den Samen des Neuen zu finden. Im Moor lässt es sich gut wandern und ausruhen. Wer auf der Suche ist, wird fündig, manchmal auch ohne gesucht zu haben.

Dein Leben wurde geprägt von  Herausforderungen, die andere Menschen oft nicht nachvollziehen können? Die zu dir sagen „Das ist doch schon so lange her, jetzt muss es doch mal wieder gut sein.“ Erwartest du das insgeheim auch von dir?
Du hast die ersten oder schon viele Schritte getan und doch holt „es“ dich immer wieder einmal ein? Du bist dir nicht sicher, ob das, was du fühlst/denkst wirklich deine Gefühle/Gedanken sind? Du bist dir manchmal deiner selbst nicht sicher? Du zweifelst oft, obwohl du doch schon so viel bewältigt und geleistet hast? Auf ein Hoch folgt unweigerlich das nächste Tief? Dabei willst du doch so viel mehr vom Leben!

In meinem traumasensiblen Coaching unterstütze ich dich, therapiebegleitend und -ergänzend auf deinem Weg. Ich biete dir an, deine Sparringpartnerin zu sein. Meine Fragen sind nicht immer nett, aber immer bin ich dir zugewandt und ich unterstütze dich dabei, Zugang zu deiner Energie und deinen Werten bekommen, um endlich dein eigenes Lebenskonzept zu gestalten.

Meine langjährige Erfahrung als  Systemische Therapeutin ergänze ich mit der herzöffnenden Methode des Greator Coachings.

Sei es Dir wert! Du bist so viel mehr als deine Herausforderungen. Du bist es wert, frei und lebendig zu sein!

Bist Du bereit? Ich bin bereit.
Ich freu mich auf Dich!
Sylvia

Fühl Dich eingeladen auf meinen Seiten zu stöbern.
Bei Interesse oder Fragen, nimm gern Kontakt mit mir auf.

Meine letzten Blog-Beiträge

12November 2021

12 von 12 November 2021

Von |12. November 2021|Kategorien: Aktuell, Persönliches|2 Kommentare

Der 12. des Monats November. Ein Tag im Nebel und trotzdem voller Klarheit, Intensität und Freude. Heute bin ich müde, deshalb stelle ich diesmal wirklich nur 12 Fotos ein. Sie dokumentieren meinen Tag, vom Aufwachen bis zum Abendessen. Ein intensiver Tag voller Begegnungen mit [...]

1November 2021

Monatsrückblick Oktober 2021

Von |1. November 2021|Kategorien: Aktuell, Monatsrückblick|2 Kommentare

Schon wieder Zeit für einen Monatsrückblick. Dieser Oktober hatte es in sich. Er war für mich geprägt von viel Arbeit, einigen schönen Momenten in der Natur, den Dienstagen mit der Enkeline, Coronowahnsinn und Urlaub. Es war ein Monat, in dem ich wieder einmal [...]

31August 2021

Monatsrückblick August 2021 – Altweibersommer, Regen, Urlaub

Von |31. August 2021|Kategorien: Monatsrückblick|2 Kommentare

Was sonst noch los war: Der Wahlkampf "tobt" auf Nebenschauplätzen, alle Parteien haben ihre Glaubwürdigkeit verloren und der einzige Grund für mich trotzdem wählen zu gehen ist die AFD. Nicht wählen stärkt die Partei, die ich am liebsten bei unter 5 Prozent sehen möchte.

7August 2021

Selbstzweifel – Der Feind in deinem Kopf

Von |7. August 2021|Kategorien: Arbeitsfelder|0 Kommentare

In meinem Artikel „Der Zweifel - Hohelied auf einen verpönten Wegweiser“, kündigte ich sie schon an, diese Unterscheidung zwischen Zweifel und Selbstzweifel. Für mich verbergen sich dahinter zwei unterschiedliche Qualitäten. Der Zweifel bezieht sich auf etwas, jemand außerhalb von mir, der Selbstzweifel bezieht [...]

1August 2021

Monatsrückblick – Juli 2021 – Pausen, Tiere und Lebendigkeit

Von |1. August 2021|Kategorien: Monatsrückblick|1 Kommentar

Den letzten Abend im Monat nutzen für eine kleine Rückbesinnung. Im von Arbeit bestimmten Alltag vergesse ich oft was vorgestern los war, erst recht fällt mir die Erinnerung an den Monatsanfang schwer. Da ist so ein Monatsrückblick eine echt feine Sache. Im Gedächtnis [...]