#ichtraumich – Tag 9

Aufgabe: Dein Lieblingsblog

Eigentlich, eigentlich müsste, sollte, wollte ich an dieser Stelle Eigenwerbung machen. Allerdings habe ich meinen Blog tatmoor in den vergangenen Jahren sehr vernachlässigt. Das wird sich in diesem Jahr ändern. Vorgenommen habe ich mir im Anschluss an diese Challenge, mindestens 1-2 mal im Monat etwas einzustellen.

Einen Lieblingsblog habe ich nicht, sondern gleich drei. Die verlinke ich euch hier, damit ihr selbst reinschnuppern könnt.

Alphabettinen Hier schreiben Autorinnen aus Berlin und Brandenburg. Auf den Blog aufmerksam wurde ich durch Claudia Breitsprecher, die mit mir gemeinsam im Beirat der Autorinnenvereinigung e.V. tätig ist und selbst dort schreibt.

Meraner Tagebuch Auf diesem Blog schreibt die von mir sehr geschätzte Autorin und ehemalige Vorsitzende der Autorinnenvereinigung Jay M. Walther. Vor allem die „Fluchtlinien“ – autobiographisch und wie so viele Texte dieser Autorin sprachlich grandios – haben es mir angetan.

Ebenfalls durch die Autorinnenvereinigung e.V. – durch eine von uns in Leipzig organisierte Jahrestagung auf der sie als Autorin und Mitwirkende einer Podiumsdiskussion Gast war – bin ich auf Ninia la Grande aufmerksam geworden und stöbere seitdem regelmäßig und mit großem Vergnügen auf ihrem Blog rum.


Kommentar schreiben

Der Beitrag wurde am 10. Januar 2018 um 01:11 veröffentlicht und wurde in der Kategorie Trau dich - Challenge 2018 gespeichert. Du kannst Kommentare zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen TrackBack auf deiner Seite einrichten.