blogger sessions 17

Buchmesse 2017

Mein ganz persönliches Ergebnis der blogger session 17: zu Hause ankommen, Rechner hochfahren, Impressum -Generator suchen und auf meinem Blog das Impressum und die Datenschutzrichtlinien erneuern. 

Die Vorträge waren insgesamt spannend und anregend, die Bandbreite für mich interessant: neben Presserecht und Datenschutz ging es um Reichweite und Suchmaschinenoptimierung und um die Frage, auf welchen Wegen sich mit dem bloggen Geld verdienen lässt). 

Schöner Nebeneffekt: spannende Pausengespräche und eine Fotoaktion mit der Fotografin Birgit-Cathrin Duval.


Kommentar schreiben

Der Beitrag wurde am 26. März 2017 um 19:03 veröffentlicht und wurde in der Kategorie Aktuell gespeichert. Du kannst Kommentare zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen.